Dietmar Wilberg

Vom Papierfrosch zum Goldadler

oder weshalb Sie mehr über Wertanlagen in Edelmetallen wissen sollten

„Nur Bares ist Wahres und nur Gewichtiges ist Richtiges.“

Dietmar Wilberg stellt in chronologischer Reihenfolge seine Beobachtungen zu den Entwicklungsstadien unseres Finanzsystems sowie des Edelmetallmarktes dar.
Seit ihrer offiziellen Anerkennung hält die Finanzkrise bis heute an und mehr noch: Sie ist längst zu einer sich systematisch verstärkenden Finanz- und Bankenkrise geworden.
Die ersten Artikel des vorliegenden Bandes stammen aus dem Frühjahr 2009, wenige Monate nachdem die US-amerikanische Investmentbank Lehman Brothers Bankrott ging.
Wenn Sie Wilberg also in seine Wahrnehmungs- und Gedankenwelt folgen wollen, werden Sie mit Leichtigkeit erkennen, dass alle Beiträge nichts an Aktualität verloren haben...


Perspektiven und Anregungen eines strategischen Investors

Ein Lesevergnügen für Insider und auch für Nichtfachleute, verständlich und locker geschrieben, mit hohem Informationsgehalt zu brandaktuellen Themen!


"Wenn sich jemand mit Edelmetallen auskennt, ist es Dietmar Wilberg.
Er gehört zu den wichtigen Experten in Deutschland und bringt die Dinge auf den Punkt. Das gelingt ihm auch mit dem vorliegenden Buch."

Julien Backhaus, Herausgeber vom "Sachwert-Magazin"


Titelseiten-Illustration: Diana Weber


Vom Papierfrosch zum Geldadler

Paperback, 174 Seiten, 2015

14,90 €

ISBN 9783738630107
Erhältlich im Buchhandel und beim Autor.