Neue Gedichte von Peter Schiestl

eine Ahnung von Glück

Nach dem ersten Gedichtband "wider besseres Wissen" liegt mit dieser Sammlung nun ein weiteres Werk von Peter Schiestl mit verdichteten Inhalten vor, die sich fühlbar leicht aneinander reihen.

Übertragbar auf viele Lebenssituationen und vielschichtig interpretierbar bieten die Texte viel Freiraum zum Selber- und Weiterdenken.

Begleitet werden die Gedichte von den wie eingestreut auftauchenden Acrylbildern des Autors.

 

Als genauer Beobachter fokussiert er seinen Blickwinkel auf scheinbar Selbstverständliches und das Nebensächliche erhält in gezielt gesetzten Worten Gewicht.

Nicht zufällig entstehen Parallelen zum eigenen Erleben von Leserinnen und Lesern und spiegeln Vertrautes wie Verdrängtes.

Das Stilmittel des liebevollen Blicks dient nicht als Weichzeichner, sondern als Wegbegleiter auch an Tagen, die nicht strahlen.


eine Ahnung von Glück

Paperback, 168 Seiten, 2019

17,90 €

ISBN 9783738604665
Erhältlich im Buchhandel.


Mehr zum Autor:

www.peterschiestl.de


Buchvorstellung:

Leseabend mit musikalischer Begleitung

3. Dezember 2019

Buchhandlung Beidek, Müllheim


Ob am Stück gelesen, in Etappen oder als Sammlung einzelner Worte verstanden - es wirkt.