Erna Gabath

Mein geflicktes Herz

Geboren 1925 in Südbaden:

Hart gekämpft, viel verloren und letztendlich der Zeit voraus.

Eine Geschichte mitten aus dem Leben, authentisch erzählt von Erna Gabath. Aufgewachsen in Südbaden, schildert sie die ereignisreichen Jahre seit ihrer Geburt 1925 bis heute.

Ihr wacher Blick zurück macht sie zur Zeugin eines Jahrhunderts. Und ihre Aufgeschlossenheit der Gegenwart gegenüber lässt sie zur Botschafterin werden für diesen besonderen Lebensmut, trotz harter und schwerer Zeiten auch im hohen Alter gerne nach vorne zu schauen - und jeden Tag neu anzunehmen.



Mein geflicktes Herz

Paperback, 186 Seiten, 2015

19,90 €

ISBN 9783734799280
Erhältlich im Buchhandel.


Die unverschnörkelt geschilderten Episoden aus ihrem Leben als Mutter, als Ehefrau und letztendlich als ideenreiche Geschäftsfrau reihen sich aneinander zum spannenden Seitenblick auf eine ganze Epoche. Was so unaufgeregt erzählt wird, birgt neben erstaunlich kreativen Überlebensstrategien auch erschütternde Erfahrungen.
Ihre Schilderungen fesseln nicht nur Zeitgenossen, sondern genauso die Leser jüngerer Generationen.

 

Erna Gabath wurde 1925 in Südbaden geboren und verbrachte die meiste Zeit ihres Lebens im Grossraum zwischen Freiburg im Breisgau und Nordbaden. Die Kriegsjahre prägten ihre Jugend. Ihre Sprachbegabung und Geschicklichkeit eröffneten ihr auch in aussichtslosen Situationen Arbeitsmöglichkeiten. Als Betreiberin von unterschiedlichen Bewirtungsbetrieben führte sie ein arbeitsreiches Leben bis jenseits der 80. Erna Gabath hat drei Töchter und lebt heute bei ihrer jüngsten Tochter in einer Gemeinde bei Freiburg. Sie ist mit inzwischen 91Jahren noch immer aktiv, hat viele Kontakte und reist gerne.



24.10.2016

 

Kundenrezensionen auf amazon für dieses Buch...